19. Juli 2017

Meine Lieblingsecke(n) im Garten


Meine Lieben,

Naddel und Nicole suchen in diesem Monat unsere Lieblingsecken im Garten.
Nun, da will ich Euch gar nicht lange auf die Folter spannen - hier sind  s i e ...

...meine Lieblingsecken im Garten... 

Ja, Ihr lest ganz richtig, ich schreibe hier von der Mehrzahl...Naja, ich habe das Ganze auf 
3 Lieblingsecken reduziert...Ein bisschen etwas muss ich ja noch aufheben, damit es auch später noch etwas zu zeigen gibt...



Dieses kleine Gartenzimmer liegt direkt vor unserer Terrasse...




Wenn wir auf der Terrasse frühstücken (am Mittag ist es z. Zt. dort zu warm...), dann können wir unseren gefiederten Freunden beim Trinken, Baden und Beeren naschen zuschauen...




















 Aus dieser Position ein kleiner Schwenk mit den Augen nach rechts ...




...dann habt Ihr diesen Blick...








 ...und direkt daneben ist auch schon die Scheibe zur Terrasse...







Durch diesen Fensterrahmen hat man den Blick in ein weiteres Gartenzimmer...




 Es ist so ein ganz klein wenig der "sakrale" Bereich des Gartens. Könnt Ihr die Laterne in Form eines Kirchturms erkennen?





Hier seht Ihr sie besser... 





 Es ist ein ganz idyllisches, kleines Eckchen mit vielen Engeln aus allen möglichen Materialien 
und in allen möglichen Posen...











 Hier seht Ihr auch wieder eine, der von mir beschrifteten Schiefertafeln...
Ich mag solche Sinnsprüche sehr!




Und jetzt kommen wir zu unserem Hauptsitzplatz im Garten. Meistens stehen noch einige Stühle um den Tisch, die habe ich für die Fotos weggenommen. So habt Ihr einen 
besseren Überblick.




Dieser Sitzplatz wird bedarfsweise öfter etwas verlegt, aber er liegt immer in unmittelbarer Nähe zu unserem Kräuterkotta...(darüber demnächst mehr...)




Dieses Fotos sind vom Spätnachmittag, dann ist die volle Sonne hier.




 Um die Mittagszeit spendet uns unser "Nussi" hier noch wunderbaren Schatten. 
Wenn dann noch ein Windchen weht, kann man es gut aushalten...
















...und das hier ist etwas ganz Wunderbares!!!
Wenn Ihr irgendwo ein Plätzchen habt, an welchem Ihr eine Hängematte unterbringen könnt, dann tut das! Es gibt kaum etwas Schöneres, als hier leicht hin und her wiegend, durch das Blätterwerk in den Himmel schauend, eine leichte Prise um sich herum fühlend, Vogelgezwitscher und Bienengesumm hörend, einem Schmetterling, der sich zu Dir verirrt, mit den Augen folgend...
...die Natur zu genießen...
Ach, ich könnte ewig schwärmen...

So, jetzt habt Ihr einen kleinen Überblick über unsere Lieblings-Gartenecken.
Ich kann mir ein Leben ohne Garten gar nicht mehr vorstellen.
Er bedeutet mir unendlich viel!



Und dann darf ich wieder eine neue Followerin bei mir begrüßen. 
Es ist 

die liebe Moni mit ihrem Reflexionblog

Ich heiße Dich

...und fühle Dich wohl bei mir!






Mit diesem Sinnspruch, dessen Aussage ich voll und ganz bestätigen kann,
sage ich Euch für heute tschüss! 

Fühlt Euch umarmt!



Eure Heidi






Kommentare:

  1. I do wish I had a place like that for a hammock. Such beautiful garden spots...or yard spots...not sure what you call them. But I do enjoy them.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Übersetzung:
      Ich wünschte, ich hätte so einen Platz für eine Hängematte. Solche schönen Gartenplätze ... oder Yard Spots ... nicht sicher, was du sie nennst. Aber ich genieße sie.

      Löschen
  2. Liebe Heidi,
    Du hast wunderschöne Lieblingsecken in Deinem Garten! Danke für die schönen Einblicke! Vogeltränke und Futterhäuschen werden sicher sehr gut besucht :O)
    Hab einen schönen Tag mit vielen Glücksmomenten!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hi Heidi,
    Thank you for showing your favourite spots and places in your garden. No wonder you enjoy all the places - such green paradise like jungle!!! Summer is fabulous time, it gives us memories for the whole long winter.
    LG riitta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidi,
      Übersetzung:
      Vielen Dank für Ihre Lieblings-Spots und Orte in Ihrem Garten. Kein Wunder, dass Sie alle Orte genießen - so grünes Paradies wie Dschungel !!! Der Sommer ist fabelhafte Zeit, es gibt uns Erinnerungen für den ganzen langen Winter.
      LG riitta

      Löschen
  4. Idyllisch sind deine Ecken, wieviel Zeit hast du für alles? Da scheint viel Arbeit drin zu stecken. Mein Garten ist mehr ein Natur und Nutzgarten, z.Zt. kann ich schon reichlich ernten. Meine vielen Wildkräuter, zum Teil große Stauden(Wilde Möhre) bieten diversen Insekten Lebensraum, das gefällt mir sehr. Zum draussen Sitzen wäre es im Moment viel zu heiß, drum spielt sich unser Tagesablauf mehr drinnen ab.Geniesse den Sommer in deiner Idylle
    und sei lieb gegrüßt von Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Edith,
      ja, das schätzt Du schon richtig ein. Ich bin etliche Sunden im Garten bechäftigt. Aber das ist für mich keine Arbeit im übliche Sinne, das ist Freude und Erbauung!
      Wildkräuter dürfen bei mir auch wachsen. Allerdings macht die "Größe" des Gartens da Vorgaben...
      Alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  5. Das glaube ich Dir gerne, liebe Heidi. Wundervolle "Eckchen" hast Du geschaffen. Man sieht gleich, dass Du mit viel Liebe dabei gewesen bist. Ich wünsche Dir noch viele schöne Sonnentage in diesem schönen Garten.
    Herzliche Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, das Saatkorn ist bei dir aufgegangen - aber sowas von!!! :-) - Wer kann schon soooo viele Lieblingsecken sein Eigen nennen? - Also mir scheint, dein ganzer Garten ist eine einzige Lieblingsecke!! :-) - LG und Danke für den Einblick in deinen liebevoll gestalteten Garten! LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      ich danke Dir für Deine wie immer so liebevollen Worte!
      Aber eines muss ich doch ehrlicherweise richtigstellen: Es gibt in meinem Garten auch Ecken, die nicht gerade so präsentierbar sind. Dazu gehört z. B. die Kompostecke, wo auch die Wasserfässer stehen.
      Aber auch solche Ecken sind in einem funktionierenden Natur-Garten von enormer Wichtigkeit - nur so wirklich schön sind sie halt nicht...
      Dir alles Liebe und eine Extra-Umarmung
      Heidi

      Löschen
  7. Von den drei Plätzen, liebe Heidi, würde ich die Hängematte wählen und all das auf mich wirken lassen, was Du so schön aufgezählt hast.
    Einen schönen Tag und liebe Grüße von Edith

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Heidi,
    Danke für die liebevolle Begrüßung ♥
    Dein Garten ist ja ein Traum. Hätte ich so ein feines Stückchen Land, ich würde nirgendwo mehr hinfahren, nur noch Urlaub in diesem wunderbaren und vielseitig interessanten Garten machen.
    Hoffentlich spendet der Nussbaum heute genau den richtigen Schatten,
    lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  9. Your garden has many lovely spots. I especially admire your bird bath.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Übersetzung:
      Ihr Garten hat viele schöne Plätze. Ich bewundere besonders dein Vogelbad.

      Löschen
  10. So lovely! Thanks for sharing your spectacular garden with us!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Übersetzung:
      So lieblich! Vielen Dank für Ihren spektakulären Garten mit uns!

      Löschen
  11. Antworten
    1. Übersetzung:
      Was für ein wunderschöner Garten!

      Löschen
  12. Liebe Heidi,
    ich wollte mich zuerst für Deinen lieben Besuch bei mir bedanken:) Es hat mich wirklich gefreut***Dankeschön*** Ja das stimmt liebe Heidi ich könnte mir auch nicht ohne Garten vorstellen:) ich bin so froh und glücklich dass ich einen habe!!!!! es ist zwar nicht so toll und groß wie Deiner aber eigener;) Dein Garten ist ein Paradies :) WUNDERSCHÖN...
    Ich wünsche Dir noch viele wunderschöne Tage in diesem schönen Garten.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  13. Was für wundervolle Ecken, da kann man sich wirklich wohlfühlen und die Liebe zum Garten hast du toll in Worte gefasst. Sowas mag ich auch sehr gerne und habe ich hier ebenfalls, allerdings auf grosse Steine und ein altes Fenster bzw. der Scheibe geschrieben. Danke dir vielmals dafür und dass du auch mit dabei bist.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  14. Was für wunderschöne Ecken Du hast liebe Heidi, bei Deiner Kletterrose habe ich ein wenig länger gehalten, ich mag die Kletterrosen so gerne und freue mich, das auch meine sich so langsam entwickelt.
    Mit der Hängematte sprichst Du meinem Mann aus dem Herzen - er liebt es (meine Begeisterung ist zwar da aber nicht ganz so groß), das stammt wohl von seiner Kindheit in Brasilien ;-)
    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  15. Herrlich dschungelig ist es in deinem Garten...alles wunderbar zugewachsen. Ohne Garten mag ich mir das Leben auch nicht vorstellen. Unsere Bäume stehen hier leider zu weit auseinander für eine Hängematte. Aber eine Liege unter einem Baum wäre auch ein schöner Gartenplatz zum Träumen.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Heidi,
    Dein Garten hat wirklich viele gemütliche Plätzchen. Also die Hängematte würde mir auch gefallen!
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  17. Your garden is simply lovely to see! With all the little corners and crannies, it's a fabulous place for surprises! Your flowers are just beautiful to see.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Übersetzung:
      Ihr Garten ist einfach schön zu sehen! Mit all den kleinen Ecken und Winkeln ist es ein fabelhafter Ort für Überraschungen! Ihre Blumen sind einfach schön zu sehen.

      Löschen
  18. Liebe Heidi,
    das sind sehr schöne, teilweise verträumte Plätzchen in deinem Garten. So richtig zum Entspannen und Erholen. Eine Hängematte hat bei uns leider keinen Platz (es fehlen auch die großen, starken Bäume dafür. Aber wir lieben unsere Terrasse und unseren Sonnenplatz.
    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marie,
      unsere Hängematte ist auch nicht zwischen 2 Bäumen aufgehängt...
      Wir haben 2 stärkere Balken in großen Einfschlagbodenhülsen befestigt, dann oben einen Querbalken angebracht und das Ganze mit Querstreben verstärkt. Ich habe dann noch etliche Haaken in den Querbalken geschraubt, so kann ich Wäsche auf dem Bügel dort aufhängen oder aber bei einer Gartenparty Lampions an dieser Stelle platzieren...so erfüllt dieses Gestell gleich mehrere Funktionen.
      Vielleicht könnt Ihr das ja auch so hinbekommen?! Ich drücke die Daumen - und glaube mir, wenn Du erst einmal eine Hängematte genossen hast, willst Du sie nicht mehr missen!
      Alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  19. Sehr gmütlich dein Garten. Die Hängematte und ein gutes Buch wäre auch für mich toll.
    Danke für deinen Tipp bei mir... Säen die sich nur aus oder kann man auch nachhelfen? Ich hätte die nämlich gerne noch an einer anderen Stelle im nächsten Jahr.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonnenblume,
      es freut mich, dass es Dir hier gefällt, und danke für die lieben Worte.
      Was Dein Einjähriges Berufskraut angeht,natürlich kannst Du das auch an anderen Plätzen im Garten aussäen. Achte nur darauf dass die Bedinungen -Boden, Lichtverhältnisse, Feuchtigkeit- ähnlich denen des Ursprungs-Standorts sind.
      Wie machst Du das jetzt? Lass diese Blümchen stehen, auch wenn sie verblüht sind, damit sie zur Samenreife gelangen können. Achte dann einfach darauf, ab wann die kleinen Samen reif sind. Dann kannst Du die Stängel abbrechen und mit ihnen an den Platz gehen, an dem Du sie im nächsten Jahr auch gerne hättest. Schlage dann die Stängel leicht über Deinen Unterarm, dann werden die Samenkörner ausfallen.
      Wichtig ist halt noch, dass Du sie im nächsten Jahr als Sämlinge auch erkennst! Also nicht versehentlich für "Unkraut" halten und jäten!!! Ich drücke Dir die Daumen, dass es gelingt.
      Alles Liebe
      Heidi

      Löschen
  20. Liebe Heidi,
    Du hast aber schöne Ecken in Deinem Garten, gefallen mir sehr.
    Und auch so schöne Sitzecken. Da kann man bestimmt gut relaxen.
    Danke Dir fürs Zeigen und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Grüße aus der Pfalz senden die beiden von der Eisdiele in Maikammer.
    Wirklich schöne grüne Ecken hat Dein Garten und die Neuerwerbungen werden sicher gut hinein passen.
    Viel Spaß weiterhin wünschen
    Helmut und Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Uschi! Lieber Helmut!
      Dass Ihr Beiden Euch meinen Gartenblog angeschaut habt, ihn schön findet, und auch noch gleich hier einen Kommentar dagelassen habt,
      ist eine riesengroße Freude für mich! Vielen Dank!
      Es zeigt doch wieder einmal, dass gemeinsame Interessen die Menschen näher bringen. Die neuen Pflanzen haben schon ihr Plätzchen gefunden, mit der Deko bin ich noch am Probieren...
      Ich wünsche Euch in Eurem GArten ungezählte frohe Stunden und
      alles Liebe

      Heidi

      Löschen
  22. Dein Garten sieht wirklich richtig paradisisch aus! So eine Vogeltränke wollte ich mir auch schon lange angeschafft haben, danke für den erneuten Anstoß! Ich habe mir dieses Jahr endlich den Wunsch nach einer Hängematte erfüllt und bei haengemattenshop.com bestellt. Seitdem ist das natürlich meine Lieblingsecke. Noch mit kleinem Abstelltischchen für das kalte Getränk. :)

    Viele Grüße, Anton

    AntwortenLöschen