27. Mai 2017

12 x 1 Motiv im Wandel der Zeit - unglaublich...


Meine Lieben,

 bei dieser wunderbaren Aktion von Christa hatte ich mich Anfang des Jahres für ein monatliches Foto unseres Vorgartens entschieden...
Es ist ganz unglaublich wie die sich stets verändernte Vegetation, die Lichteinwirkungen und das Wetter diesem Blick immer wieder etwas fast gänzlich Neues bieten...

Aber schaut selbst...
 

Ich habe diese Fotos immer gegen 17.30Uhr gemacht...Hier im Mai bei gleißendem Sonnenschein...
mit entsprechend viel Schattenspiel, durch die mittlerweile sehr üppige Belaubung...
Allzuviel kann man gar nicht erkennen...




Daher zeige ich Euch einige der wesentlichen Blüten jetzt hier noch in Einzelaufnahmen...




...eine wunderschöne ungefüllte Pfingsrose (ideale Insektenweide!) ...
Mit zwei weiteren ebensolchen hatte ich diese vor Jahren als total verkümmertes Pflänzchen bei A... für je 50 Cent erworben. Ich dachte damals, wenn es nur eines dieser fast gänzlich vertrockneten Plänzchen schaffen würde, so wäre wenigstens sie gerettet und ich hätte obendrein immer noch einen sehr günstigen Kauf getan...Was soll ich Euch sagen - alle 3 haben sich zu prächtigen Gewächsen entwickelt, die mir Jahr für Jahr sehr viel Freude machen!






 
Stiefmütterchen und Hornveilchen begleiten jeden auf dem Weg zur Haustür...




Diese herrlich duftende, namenlose Rose (...sie ist ein Dankeschön für Hilfe beim Gehölzeschnitt...)
steht u. a. in der Zinkwanne vor dem Haus...











Auf der anderen Seite des Weges kann man die ebenfalls umwerfend duftende DamaszenerRose
"Rose des Rescht" bewundern. Sie eignet sich auch ganz wunderbar für die Küche...
Mehr hierzu später...




In ihrer unmittelbaren Nähe die reich blühende Clematis "The President" links von der Haustür...




...und an der Überdachung - ein Hängekorb mit drei verschiedenfarbigen Petunien...







Da der Garten nicht groß ist, sind auf kleinem Raum etliche Pflanzen ein Art Liaison eingegangen...








 

 Dieser Blick bietet sich einem, wenn man der Straße zugewandt, vor der Haustüre stehend, 
nach rechts schaut...Englische Hasenglöcken (Blue Bells), Akeleien, 
Löwenzahn-Pusteblumen und mehr...







Etwas weiter unterhalb kann man die freudige Entdeckung machen, dass trotz der Frostnächte nach Ostern die Schattenmorellen damals bereits bestäubt waren und 
wunderbarerweise Früchte angesetzt haben...




Geht der Blick in die Höhe sind neben einem strahlenden Himmel die wundervoll duftenden Blütendolden des Holunders zu sehen...Auch dazu demnächst mehr...




 Zur Freude für alle Vorübergehenden (und zu meiner...!) ist direkt am Bürgersteig gelegen eine Hecke aus der überaus robusten Apfelrose/Kartoffelrose (Rosa rugosa) zu sehen und zu "erschnuppern". Es ist geradezu phänomenal, welch großartigen Duft sie in einem relativ weiten Umfeld verströmt. Für die Küche ist diese Rose ebenfalls ganz hervorragend geeignet...




...und eine tolle Bienen- und Insektenweide ist sie außerdem!!! 







Hier noch ein Exemplar in Weiß (Rosa rugosa Alba). Sie steht ihrer "Schwester" in dunkelrosa in Nichts nach! Sie gehört zu den Rosen, die frei von Krankheiten sind!!!



Habt Alle eine gute Nacht und dann ein ganz wunderschönes Wochenende!!!
Aber paßt auf Euch auf - es wird sehr heiß werden...


Alles Liebe

 Eure Heidi




Dieser Post wird verlinkt mit:

Kommentare:

  1. Liebe Heidi, wie sehr es Deine Pfingstrosen Dir danken! Sie sehen so wundervoll aus und dieses pink ist so schön!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  2. You have a blooming paradise there dear Heidi. The sun and photographing are a difficult combination :) But all your flowers and roses are so pretty. I like the wild Cottage Garden style too! Wishing you a sunny weekend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Übersetzung:
      Sie haben eine blühende Paradies dort liebe Heidi. Die Sonne und Fotografieren ist eine schwierige Kombination :) Aber alle ihre Blumen und Rosen sind so hübsch. Ich mag den wilden Cottage Garden Style auch! Wir wünschen Ihnen ein sonniges Wochenende!

      Löschen
  3. Wow, liebe Heidi, da blüht ja einiges bei Dir! Die Geschichte zu der wunderschönen Paeonie gefällt mir besonders gut. Ja, ich bin auch so eine Pflanzenretterin. Und manchmal hat man dann - so wie Du - richtiges (dreifaches) Glück.
    Bedenken hätte ich einzig wegen der Pusteblumen. Unser Nachbar ließ die Samen auch mal ausreifen. Der Wind trug sie auf unsere Garageneinfahrt. Seitdem plagen wir uns mit den Löwenzähnen im Klinkerpflaster. Man kann die Steine hochheben, die Pflanzen ausgraben. Drei Wochen später sind sie wieder da.
    Ein schönes Wochenende wünscht Edith

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heidi,
    Du hast ein richtig blühendes Paradies bei Dir.
    Schön schaut es bei Dir aus.
    Klasse finde ich es, dass Du Pusteblumen in Deinem Garten hast.
    Das schaut so schön fröhlich aus.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heidi,
    so blüht es im Paradies! Wunderbar! Diese Fotos müssten bei all diesen trübseligen Schotter"Garten"-Besitzern gezeigt werden...
    Pfingstrosen, Rosen, Clematis - ich kann gar keine Pflanze favorisieren - alle sind herrlich.
    Danke fürs Zeigen!
    Blütenreiche Tage für Dich, herzliche Maigrüße
    Renee

    AntwortenLöschen
  6. such a beautiful collection of flowers. Great sky, too

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Übersetzung:
      so eine schöne Sammlung von Blumen. Große Wolke, auch

      Löschen
  7. Was für ein wundervolles Paradies! Und auf dem Foto macht sich sogar der Löwenzahn gut, leuchtend zwischen Akelei und Hasenglöckchen... real wirst Du ihn wohl kaum herausbekommen dort, ohne die Akeleien zu zerstören - oh wie ich das kenne!
    Einen entspannten und nicht zu heiszen Maisonntag wünscht Dir
    Mascha

    Danke für Mitmachen

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Heidi!

    Dein Garten ist wirklich eine Pracht, so viele wunderschöne Blumen!

    lg
    Maria

    AntwortenLöschen
  9. Ich schicke dir ein leises Lüftchen .... Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heidi,
    das ist wirklich eine wunderschöne Blütenpracht, die Du da im Vorgarten geschaffen hast.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Heidi,
    einfach traumhaft schön.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe grüße Pippi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Heidi, dein Vorgarten ist wirklich wunderschön und so farbenprächtig.
    LG Marie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Heidi,
    bei Deinen Fotos schwelgt man in Sommergefühlen! Danke für den kleinen Rundgang durch Deinen Garten! Die Rose de Resht blüht auch in meinem Garten gerade wunderschön! Sie ist eine so gesunde Rose. Nimmst Du sie auch gerne zum Kochen oder für Gelées? Oder hast Du da eine andere Vorliebe?
    Sei lieb gegrüßt von
    Regina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Heidi,

    ganz toll entwickelt hat sich dein hübsches Plätzchen vor dem Haus! Der Vorgarten ist wirklich eine Pracht.
    Es blüht bei dir vom Allerfeinsten, da kann ich mich gar nicht satt sehen.

    Auch die Blumenampel mit den gepflanzten Petunien ist ein Hingucker. :-)

    Liebe Grüße, ganz herzlichen Dank für dein Maifoto und ich wünsche dir eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  15. Zu dieser Zeit scheint die Natur zu explodieren und sie zaubert dabei die schönsten Farben! Herrliche Aufnahmen! Danke dafür! LG Martina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Heidi
    ich bin jedes Mal überrascht beim Blog lesen, wie unterschiedlich die Vegetation in Deutschland von Süd nach Nord sich entwickelt. Clematis und Rosen blühen bei dir richtig schön.
    LG
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Heidi,
    Deine Pfingstrosen haben sich wunderschön entwickelt, Du hast eben einen grünen Daumen. Was für ein Zufall, über diese Pfingstrose berichte ich in meinem neuesten Post, sie heißt 'Dancing Butterfly', ist das nicht ein bezaubernder Name?
    Ich habe den Rundgang durch Deinen schönen Garten genossen, danke für diese Augenfreuden ;-)))

    Und nun wünsche ich Dir ein sonniges Wochenende, fröhliche Pfingsten und schicke liebe Grüße mit.
    ♥Traudi

    AntwortenLöschen